„Die Website des E-Händlers ist angemessen gegen Diebstahl und unbefugten Zugriff oder Änderungen zu sichern. Außerdem muss er die Zahlungsprozesse für den Kunden klar vom Online-Shop trennen.

Halten die Online-Händler die Verträge nicht ein, so mĂĽssen die ZDLs deren Umsetzung anmahnen und gegebenenfalls Sanktionen bis hin zur KĂĽndigung ergreifen. Die ZDLs haben die Tätigkeit der Händler zu ĂĽberwachen, um Betrug vorzubeugen.“ Quelle: Rundschreiben 4/2015 (BA) – Mindestanforderungen an die Sicherheit von Internetzahlungen (MaSI)

Die Anforderungen an IT-Sicherheit steigen auch im Online-Handel. Der Login im Admin-Bereich des Onlineshops mit dem Smartphone stellt dabei eine besondere Herausforderung dar. Denn für eine von den Aufsichtsbehörden geforderte Zwei-Faktor-Authentifizierung darf diese nicht auf demselben Gerät stattfinden, mit dem auch der eigentliche Login stattfindet. App oder SMS-Tan-Verfahren scheiden an dieser Stelle also aus.

CosmoKey funktioniert unabhängig von dem Gerät auf dem der Login stattfindet. CosmoKey stellt eine starke Authentifizierung mit jedem Gerät (PC, Laptop, Smartphone, etc.) und jedem Betriebssystem dar. CosmoKey funktioniert mit einem einzigen Knopfdruck und ohne Kabel oder Adapter.

Entscheiden Sie sich noch heute für das CosmoKey Shopware-Plugin und sichern Sie Ihren Onlineshop zusätzlich ab.