Posts Tagged ‘Hardwaretoken’

Two-Factor Authentication: More Security in User Identification

In security-critical fields of application, like online banking, it is well known: the two-factor authentication. In order to gain access to a resource, the user must identify themselves with a password and an additional factor. Mostly, a one-time PIN will be retrieved, which the user receives through SMS. In other situations, a specific piece of […]

How can you protect yourself from hackers?

For years, one could read about attacks of the hackers on enterprises. They were far away and have nevertheless caused plenty of problems. Today the appropriate methods of the hackers, scammers and criminals on the internet are more and more frequently targeted on simple users. They have interest in the data of the normal customers […]

The Keylogger Attack on the taz newspaper – how aggressors can be upset in their plans

The „taz“ is among the most important German newspapers. In addition to commentaries, which represent the opposition in the media landscape, the newspaper has above all many readers due to its foreign affairs reports. Now it has become known to the public, that in this big newspaper, an internal offence against the data security and […]

CosmoKey-Vortrag beim BITKOM Arbeitskreis „Sicherheitslösungen und Sicherheitstechnologien“

Als Mitglied des BITKOM engagiert sich CosmoKey in verschiedenen Arbeitskreisen. Am 04. Dezember 2014 fand in Frankfurt der Arbeitskreis „Sicherheitslösungen und Sicherheitstechnologien“ statt. Diskutiert wurden alle Themen, die mit der logischen, technischen und physikalischen Sicherheit von IT-Infrastrukturen und –Netzen in und zwischen Unternehmen verknĂĽpft sind. Christian Tacke, Technischer Leiter bei CosmoKey, war eingeladen, einen Ăśberblick […]

Warum Benutzername und Passwort heute nicht mehr ausreichen

Im Internet wächst die Cyberkriminalität täglich, die aktuellen Medienberichte sprechen eine eindeutige Sprache. Software zur Dekodierung von Passwörtern ist legal im Internet erhältlich, der Trojaner-Bausatz wirbt mit einer 24-Stunden-Hotline und Botnetze werden aufgebaut und zur Vermietung angeboten. Dadurch kann groĂźer Schaden angerichtet werden – insbesondere, wenn es dabei um sensible Unternehmensdaten geht. Die klassische Anmeldung […]

Datendiebstahl „CyberVor“ hinterlässt viele Fragen

Die Meldungen der letzten Woche, dass Online-Kriminelle rund 1,2 Milliarden digitale Identitäten gestohlen haben, hinterlassen einen bitteren Nachgeschmack. Nicht nur, dass die Menge der Daten beängstigend ist und Privatanwender bislang keine Möglichkeit haben zu prĂĽfen, ob sie betroffen sind. Es bleiben auch viele Fragen offen; unter anderem auch die, wie Unternehmen sich vor Angriffen von […]

Onlinebanking ist Zielscheibe fĂĽr Cyberkriminelle: Angriffe auf das mTAN-Verfahren steigen um 19 Prozent

Mal kurz zwischendurch den Kontostand checken, eine Ăśberweisung ausfĂĽllen und Daueraufträge verwalten – die Nutzerzahlen beim Onlinebanking wachsen rasant. Dabei galt das mTAN-Verfahren, bei dem die Transaktionsnummer auf das Handy des Bankkunden gesendet wird, bislang als zuverlässiger Schutz. Jetzt verkĂĽndet das Bundeskriminalamt (BKA), dass die Zahl der Attacken auf Bankgeschäfte im vergangenen Jahr um 19,2 […]