Posts Tagged ‘Trojaner’

Vor- und Nachteile der verschiedenen Techniken zur Windows-Authentifizierung

Die verbreitete Kombination aus Benutzernamen und Passwort, um sich bei einem Betriebssystem oder einem Dienst anzumelden, bietet keine ausreichende Sicherheit vor Hackern, Trojanern und anderen Datenspionen. Gerade die Windows-Authentifizierung lässt sich mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung erheblich sicherer gestalten. Eine Authentifizierung dient dazu, sich gegenĂĽber einem Betriebssystem wie Windows, einem Dienst oder einer Netzwerkressource zu legitimieren. Das […]

Cyberangriff auf den Bundestag – mehrere Millionen Euro Schaden

Dass die Gefahren aus den digitalen Netzwerken immer problematischer werden, haben nun auch die Mitarbeiter und Abgeordneten im Bundestag erleben mĂĽssen. Bereits im Mai scheint sich eines der am besten gesicherten Netzwerke der Bundesrepublik mit einer Schadsoftware infiziert zu haben. Entdeckt wurde dabei auch eine Parallele zu einem Angriff der gleichen Art, der bereits 2014 […]

Wie sicher ist das Mobile-Tan-Verfahren?

Als das Mobile-Tan-Verfahren (mTan) eingefĂĽhrt worden ist, glaubten die Entwickler an ein System, das Online-Banking vor Ăśbergriffen von Internetkriminellen schĂĽtzen kann. Bei diesem Verfahren meldet sich der Kunde ĂĽber das Onlineportal bei seiner Bank an, um eine Ăśberweisung zu veranlassen. Damit er den Ăśberweisungsvorgang abschlieĂźen kann, wird ihm eine Transaktionsnummer (Tan) an die bei der […]

Warum Benutzername und Passwort heute nicht mehr ausreichen

Im Internet wächst die Cyberkriminalität täglich, die aktuellen Medienberichte sprechen eine eindeutige Sprache. Software zur Dekodierung von Passwörtern ist legal im Internet erhältlich, der Trojaner-Bausatz wirbt mit einer 24-Stunden-Hotline und Botnetze werden aufgebaut und zur Vermietung angeboten. Dadurch kann groĂźer Schaden angerichtet werden – insbesondere, wenn es dabei um sensible Unternehmensdaten geht. Die klassische Anmeldung […]

Und täglich grüßt das Murmeltier: Daten von Gmail-Accounts gestohlen

Und wieder eine Meldung, die es einem beim genauen Hinsehen kalt den RĂĽcken runter laufen lässt: Letzte Woche haben Unbekannte massenhaft Einwahldaten von Google-Profilen im Internet veröffentlicht. Die erste Zahl, die zu der Meldung kursierte – rund 5 Millionen geklaute Google-Kennungen – wurden von Google auf rund 100.000 gĂĽltige Kombinationen aus Emailadresse und Passwort eingeschränkt. […]

Onlinebanking ist Zielscheibe fĂĽr Cyberkriminelle: Angriffe auf das mTAN-Verfahren steigen um 19 Prozent

Mal kurz zwischendurch den Kontostand checken, eine Ăśberweisung ausfĂĽllen und Daueraufträge verwalten – die Nutzerzahlen beim Onlinebanking wachsen rasant. Dabei galt das mTAN-Verfahren, bei dem die Transaktionsnummer auf das Handy des Bankkunden gesendet wird, bislang als zuverlässiger Schutz. Jetzt verkĂĽndet das Bundeskriminalamt (BKA), dass die Zahl der Attacken auf Bankgeschäfte im vergangenen Jahr um 19,2 […]